Die neue Datenschutzgrundverordnung sieht vor, dass jedes Unternehmen, das in Kontakt mit persönlichen Daten kommt – und das ist jedes Unternehmen - ein Datenschutzkonzept vorweisen muss.

 

Dieses soll dokumentieren, wie das Unternehmen persönliche Daten von Kunden Mitarbeitern, Bewerbern, Lieferanten bzw. Dienstleistern und Interessenten behandelt.

 

Ein Löschkonzept – das einen Teil des Datenschutzkonzepts darstellt – regelt, wann, welche Daten, wie gelöscht werden.

 

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung des Datenschutzkonzepts bzw. erstellen dieses für Sie nach den aktuellen Gesetzesvorgaben der DSGVO.