Seit dem 25. Mai 2018 ist Datenschutz auch für Sie zu einem wichtigen Thema geworden, denn die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist in Kraft getreten. Dadurch müssen alle Unternehmen, die auch nur in Kontakt mit Personendaten kommen und das sind eigentlich alle Unternehmen, bestimmte Vorgaben erfüllen.

Machen Sie Datenschutz zu Ihrem Thema, bei dem Sie sich auskennen und bei dem Sie jederzeit aktuell informiert sind. Wir beraten Sie umfassend und kompetent dazu.

Sprechen Sie unser Team von Datawerte zu diesem Thema gerne an per Telefon unter +(49) 8341 - 971 03 65 oder per E-Mail unter info@datawerte.eu

Unsere Leistungen

Zur vollständigen Einhaltung des Datenschutzes im Unternehmen ist die Erstellung eines Datenschutzkonzepts notwendig.

Dieses soll dokumentieren, wie das Unternehmen persönliche Daten von Kunden Mitarbeitern, Bewerbern, Lieferanten bzw. Dienstleistern und Interessenten behandelt. Ein Löschkonzept – das ein Teil des Datenschutzkonzepts ist – regelt, wann, welche Daten, wie gelöscht werden.

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihres individuellen Datenschutzkonzepts bzw. erstellen dieses für Sie nach einem persönlichen Beratungsgespräch in Ihrem Unternehmen.

Unternehmen, in denen mehr als zehn Personen regelmäßig Daten verarbeiten, benötigen laut der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) einen Datenschutzbeauftragten. Die Anstellung eines eigenen Beauftragten birgt diverse arbeitsrechtliche Nachteile, daher ist die Beauftragung eines externen Dienstleisters oft sinnvoller. 

Unser Datenschutzbeauftragter kümmert sich als Ihr kompetenter Partner um das Thema Datenschutz und schult Ihre Mitarbeiter.

Unternehmen, die regelmäßig Daten verarbeiten, sind verpflichtet, Ihre Mitarbeiter zum Thema Datenschutz zu schulen und dies auch zu dokumentieren.

Wir bieten Ihren Mitarbeitern durch unseren zertifizierten Datenschutzbeauftragten aktuelle Informationen zu diesem Thema und bereiten unsere Schulungen informativ und interessant auf.

Schulungsrelevante Themen sind beispielsweise:

- Welche Informationspflichten sind zu beachten?
- Was ist bei einer Datenpanne zu tun?
- Was ist konkret im Arbeitsalltag zu beachten?

Wir sind eingetragener BAFA-Berater, d.h. unsere Beratungsleistung wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gefördert.

In Bayern erhalten Sie beispielsweise eine Förderung in Höhe von bis zu 50% der Kosten. Mit dieser BAFA-Förderung wird Ihr Engagement unterstützt, sich als Unternehmer/in immer wieder über bestimmte Themenbereiche zu informieren und beraten zu lassen.

Ihre Ansprechpartner

Michael Berninger

Michael Berninger

Geschäftsführer
Datenschutzbeauftragter | Bilanzbuchhalter

DATAWERTE GmbH
Bergstraße 2a
87600 Kaufbeuren
Tel. +(49) 8341 - 971 03 65
Fax +(49) 8341 - 175 80
michael.berninger@datawerte.eu

Diane Egger

Diane Egger


Rechtsanwaltsfachangestellte

DATAWERTE GmbH
Bergstraße 2a
87600 Kaufbeuren
Tel. +(49) 8341 - 971 03 65
Fax +(49) 8341 - 175 80
diane.egger@datawerte.eu

Patrick Brenner

Patrick Brenner

Prokurist
Bachelor of Arts (B.A.) | Steuerberater

DATAWERTE GmbH
Bergstraße 2a
87600 Kaufbeuren
Tel. +(49) 8341 - 971 03 65
Fax +(49) 8341 - 175 80
patrick.brenner@datawerte.eu

Andreas Krumm

Andreas Krumm


Dipl. BW (FH) | Steuerberater

DATAWERTE GmbH
Bergstraße 2a
87600 Kaufbeuren
Tel. +(49) 8341 - 971 03 65
Fax +(49) 8341 - 175 80
andreas.krumm@datawerte.eu

Kontakt

Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder haben ein individuelles Anliegen?

Rufen Sie uns einfach unter + (49) 8341 - 971 03 65 an.

Oder nutzen Sie die einfache Art der Kontaktaufnahme über unser E-Mail Formular. Wir bearbeiten Ihre Anfrage schnellstmöglich und rufen Sie auch gerne zurück.

 

Jetzt unverbindliche Anfrage stellen